E-Zigaretten Test: 3. Platz

Eleaf iStick Pico TC

Gesamtwertung

Aktuelle Einschätzung 85% Gut
Autor D. Babbel
29. Sep, 2016

Anmerkung: Der Eleaf iStick wird ohne Akku ausgeliefert. Demzufolge ist es notwendig einen 18650er-Akku mit zu bestellen.

Alles in allem finden hier diejenigen ein Produkt, die besonders kleine E-Zigaretten bevorzugen. Allerdings hat die Kompaktheit ihren Preis. Die Eleaf hat zwar ein recht hohes Vermögen, was den potentiellen Dampfausstoß angeht, das zu verdampfende Liquid hat jedoch sehr wenig Raum und muss mit einem Tank von 2 ml Größe auskommen. Dem Anspruch eine „Pico“ zu sein wird der iStick also gerecht und wird denjenigen Freude bereiten, die danach gesucht haben. In allen weiteren kritisch zu betrachtenden Attributen kann die Eleaf iStick Pico punkten. Auch die Verarbeitung macht uns keine Sorgen. Probleme mit Spritzen, auslaufendem Tank oder sondergleichen wurden nicht festgestellt. Bravo.

keyboard_arrow_down Pro & Contra

  • Pro

  • Besonders handlich
  • Kein Auslaufen, keine Spitbacks
  • Hohe Maximalleistung von 75 Watt erlaubt selbst hartgesottenen Dampfern mit ihr zu liebäugeln..
  • Contra

  • ..Wäre da nicht der recht kleine Tank, der den hohen Anspruch an Liquid nicht bereitstellen kann.
  • Das Ausbleiben einer temperaturregulierten Dampferfahrung dürfte dem Ein oder Anderen aufstoßen.

keyboard_arrow_down Einkaufspreis: 44€

  • Daten

  • Preis bis 20€: smoking_rooms3
  • Preis über 20€: smoking_rooms6
  • Preis über 40€: smoking_rooms7
  • Preis über 60€: smoking_rooms2
  • Preis über 80€: smoking_rooms3

Angesichts der Qualität ein untertriebener Preis

Die Eleaf iStick Pico ist in jeglicher Hinsicht gut ausgestattet, sauber verarbeitet und wir konnten keine großen Mängel feststellen, die wir in anderen Produkten zuhauf benennen mussten. Die Sprache ist vom Spitback (Spritzen aus dem Driptip), zu undichten Tanks, schwächelnden Funktionstasten oder Ähnlichem. Tatsächlich wirkt der Kaufpreis angesichts der vielen Probleme, die wir mit einer breiten Masse an anderen Produkten feststellen mussten, wie ein Geschenk des Herrn. Rund 45€ gilt es für die Eleaf iStick Pico E-Zigarette hinzulegen.

  • Kleinster Preis: 10€
  • Höchster Preis: 90€
  • Durchschnitt: 47€

keyboard_arrow_down Wieviele Akkus finden Platz?: 1 Stück

  • Daten

  • 1 Akku: smoking_rooms4
  • 2 Akkus: smoking_rooms1
  • Über 3 Akkus: smoking_rooms0

keyboard_arrow_down Länge: 10 cm

  • Daten

  • Unter 10 cm: smoking_rooms13
  • Über 10 cm: smoking_rooms9
  • Über 14 cm: smoking_rooms0
  • Über 18 cm: smoking_rooms0
  • Über 22 cm: smoking_rooms2

Klein ja, handlich? Fraglich!

Die Pico ist eine sehr kleine Ezigarette und bestätigt diese Bezeichnung auch im links aufgeführten Diagramm. Aktuell führt sie die Rangliste der kleinsten Ezigaretten an. Einer der Vorteile von Elektronik ist, dass sie nicht sonderlich viel Raum braucht und somit auch in der Pico genügend Platz findet, um sich zu entfalten.

  • kleinste Ezigarette: 6 cm
  • Größte Ezigarette: 22 cm
  • Durchschnittliche Länge: 13 cm

keyboard_arrow_down Dampfentwicklung: Gut

  • Daten

  • Mangelhaft: smoking_rooms1
  • Ausreichend: smoking_rooms9
  • Befriedigend: smoking_rooms4
  • Gut: smoking_rooms9
  • Sehr Gut: smoking_rooms1

Hilft hier auch nicht weiter

Der mögliche Dampfausstoß fällt bei der iStick Pico sehr ordenlich aus. Mit maximal 75 Watt fährt dieses Modell eine elektrische Leistung auf, die Produkte ähnlichen Preises in den Schatten stellt. Zum Dampfen stehen hier verschiedene Modi zur Verfügung, die alle Vorlieben abdecken. Der Beititel „TC“ im Produktnamen der iStick Pico „TC“ verrät bereits, dass sich bei Belieben die Temperatur steuern lässt. Hierzu stehen Einstellungsmöglichkeiten für alle gängigen Coils zur Verfügung, gleich ob man Fan eines Nickelhaltigen oder Titan-Verdampferkopfes ist. Auch herkömmliche Verdampferköpfe hat Eleaf für die Pico im Angebot. Letztere sind im Wattmodus zu betreiben und erlauben Widerstände von 0,3 oder 0,5 Ohm aufzufahren.

keyboard_arrow_down Tankgröße: 2 ml

  • Daten

  • Weniger als 2 ml: smoking_rooms2
  • Über 2 ml: smoking_rooms9
  • Über 3 ml: smoking_rooms6
  • Über 4 ml: smoking_rooms6
  • Über 5 ml: smoking_rooms2

Kein Nachteil

Der Tank der Eleaf könnte als Nachteil verstanden werden, reduziert man ihn auf seine Größe. Ja, 2 ml sind nicht die Welt. Allerdings, und darauf gilt es noch größeren Wert zu legen, läuft hier nichts aus. Ebenso wenig spritz uns heißes Liquid in den Mund, wie wir es von zahlreichen E-Zigaretten gewohnt sind. Der Unterschied zu vielen dieser Produkte ist, dass die Eleaf über einen sogenannten „Top-Fill“-Tank verfügt. Dieser ist demnach „von oben“ zu befüllen und bietet somit einen geschlossenen Boden an. Auslaufen: Fehlanzeige. Auch das Spritzen von Liquid aus dem Driptip in den Mund ist nicht beobachtet worden. Daumen hoch.

keyboard_arrow_down Bilder

keyboard_arrow_down Direkte Konkurrenz

2
Joyetech eGrip 2
  • smoking_roomsPreis + 15 €
  • space_barGröße - 0 cm
  • radio_button_checkedTankgröße + 1.5 ml
  • bubble_chartDampf 6
  • battery_charging_fullAkku + 2100 mAh
7
Cigma Vape
  • smoking_roomsPreis - 25€
  • space_barGröße - 4 cm
  • radio_button_checkedTankgröße - 1 ml
  • bubble_chartDampf 73% weniger Dampf
  • battery_charging_fullAkku + 90 mAh
13
Joyetech eVic Basic
  • smoking_roomsPreis + 11 €
  • space_barGröße - 0 cm
  • radio_button_checkedTankgröße - 0 ml
  • bubble_chartDampf 39% weniger Dampf
  • battery_charging_fullAkku + 1500 mAh
14
Thorvarp FOXVAPE Box Mod
  • smoking_roomsPreis - 5€
  • space_barGröße - 1 cm
  • radio_button_checkedTankgröße + 1 ml
  • bubble_chartDampf 50% weniger Dampf
  • battery_charging_fullAkku + 2200 mAh
22
Joyetech eGo AIO Box
  • smoking_roomsPreis - 24€
  • space_barGröße - 0 cm
  • radio_button_checkedTankgröße - 0 ml
  • bubble_chartDampf 52% weniger Dampf
  • battery_charging_fullAkku + 2100 mAh